KMINA Geschäftsbedingungen - KMINA.
25642
page,page-id-25642,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.8.1,vc_responsive

Geschäftsbedingungen

Dieses Dokument beschreibt die Bedingungen für den Reservierungsprozess für KMINA Krücken (im Folgenden „Krücken“), die Improving Mobility Development SLNE (im Folgenden „KMINA“) an Kunden über die Website www.kmina.es zur Verfügung stellt.

Da die Nachfrage die anfängliche Produktionskapazität von KMINA übersteigt, erlauben wir den Kunden, Krücken mit der Vorlage einer vollständig rückzahlbaren Anzahlung von 49,50 € für eine Krücke oder 99,50 € für einen Satz von Krücken zu reservieren. Wenn Sie eine Reservierung für Ihre Krücken tätigen, erkennen Sie die in diesem Dokument beschriebenen Bedingungen an und stimmen zu.

Die Kriterien für das Versenden der Krücken sind mit einer first-come first-served Basis versehen. Der erste, der eine Reservierung tätigt, ist der erste, der die Krücken erhält. Wir informieren Sie über den Produktionsstatus, die Verfügbarkeit und die geschätzten Liefertermine der Krücken. Wir werden uns einige Wochen vor der Versendung der Krücken mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Zahlung (einschließlich Gebühren und Versandkosten) abzuschließen und Ihnen einen voraussichtlichen Liefertermin zu geben. Der Kauf unterliegt den anwendbaren Bedingungen und Verkaufsbedingungen der Krücken.

KMINA behält sich das Recht vor, die Reservierung der Krücken aus beliebigen Gründen zu stornieren oder zurückzuerstatten, unabhängig von der Vorbehaltspriorität. Darüber hinaus, wenn Sie den Kauf nicht innerhalb von 10 Tagen nach Kontakt dem mit Ihnen vervollständigen, werden Sie Ihre Reservierung einbehalten und Ihr Geld wird automatisch zurückerstattet.

Sie haben das Recht auf eine volle Rückerstattung Ihrer Reservierungszahlung zu jeder Zeit nach Ihrer Anfrage oder automatisch, wenn KMINA bestimmt, dass sie nicht in der Lage sind, Ihre Krücken zu liefern. Wenn Sie eine Rückerstattung beantragen, verlieren Sie jede Reservierung und Priorität, die Krücken zu kaufen. Im Falle der Einreichung einer neuen Reservierung wird Ihre Priorität auf der Grundlage der Reservierungen zu diesem Zeitpunkt neu berechnet werden und verlieren die ursprüngliche Priorität.

KMINA hat keinen genauen Zeitraum für die Lieferung der Krücken. Ihre Reservierung stellt nur die Priorität Ihres Rechtes, die Krücken in Bezug auf andere Kunden zu bestellen. Es stellt weder eine Bestellung noch ein Kauf der Krücken dar, noch ein Versprechen von KMINA, Ihre Bestellung für Krücken innerhalb eines gültigen Zeitrahmens zu liefern oder zu akzeptieren. Darüber hinaus behält sich KMINA das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung die Krücken an Kunden ohne Vorbehalte oder mit einer niedrigeren Reservierungspriorität im Falle außergewöhnlicher Umstände zu liefern. KMINA hält Ihre Reservierungszahlung nicht treuhänderisch und zahlt Ihnen keinerlei Zinsen. Ihre Reservierung ist nicht übertragbar oder einer anderen Partei zuzuordnen, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von KMINA.

Soweit gesetzlich zulässig, haftet KMINA nicht für Sicherheiten, indirekte, strafbare, besondere, vorbildliche oder zufällige Schäden, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen oder mit Ihrer Reservierung für Krücken ergeben, einschließlich nicht beschränkt auf KMINAs Versäumnis, die Krücken innerhalb eines anwendbaren oder festgelegten Zeitrahmens zu liefern. KMINA behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern, und jede Änderung wird Ihnen schriftlich mitgeteilt. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und KMINA in Bezug auf Ihre KMINA Krückenreservierung, und sind nach spanischem Recht geregelt.